Rezepte > Emmer-Mohn-Guglhupf

Emmer-Mohn-Guglhupf

Ein leckerer Frühlingsgugelhupf mit unserem Emmer Vollkornmehl. Passend zum Nachmittagskaffee.

Zutaten

  • 4 Stk. Eier
  • 150g Staubzucker
  • 125g Öl
  • 250g Naturjoghurt
  • 150g Emmermehl
  • 1Pkg. Backpulver
  • 100g geriebener Mohn
  • abgeriebene Schale einer Biozitrone
  • 50g geriebene Schokolade
  • etwas zimmerwarme Butter und Brösel für die Guglhupfform

Zubereitung

  1. Die Guglhupf-Form mit flüssiger Butter bepinseln, die Form mit Brösel ausstreuen.
  2. Backofen auf 180 °C Heißluft vorheizen.
  3. Die Eier mit Staubzucker einige Minuten lang schaumig schlagen.
  4. Anschließend Öl und Naturjoghurt dazugeben – nochmals kurz verrühren
  5. Am Schluss noch Mehl, Backpulver und Zitronenschale unterheben und gut durchmischen.
  6. Den Teil in die Guglhupf-Form füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen.
  7. Dann auskühlen lassen und aus der Form stürzen.

Im Rezept verwendete Produkte