Magdalena

Ergotherapeutin / Kräuterpädagogin / Herbal Educator / Kräuterbäuerin

Schon als Kind galt mein Interesse den Blumen und Pflanzen rund um unseren Hof. “Da hättest du Uroma fragen sollen” wurde mir auf meine Pflanzenbestimmungsfragen geantwortet. So war es an der Zeit, mir selbst das Wissen anzueignen.

In meiner beruflichen Tätigkeit als Ergotherapeutin faszinierte mich die Wirkung der Pflanzen auf den Menschen. Verschiedenste Kräuterausbildungen ebneten den Weg, jetzt sind wir stolz, dass wir den Mathiasnhof als Erlebnis- und Genussort und als Raum zum Wohlfühlen präsentieren dürfen.

Ein Lebenstraum geht in Erfüllung.

  • Seminarreihe Meine Naturapotheke 2021
  • Zertifikatslehrgang Urlaub am Bauernhof 2019/2020
  • Ohrakupunkturmassage 2019
  • Kräuterstempelmassage 2018
  • Ausbildung Herbal Educator 2015-2016
  • Zertifizierung Schule am Bauernhof
  • Kinesiologieausbildung 2013: Touch for Health I-IV
  • Kräuterpädagogik 2011-2012
  • Ergotherapie-Zusatzausbildungen:
    • Gartentherapie
    • Ausbildung zur Manualtherapeutin der Oberen Extremität
    • PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation)
    • Triggerpunktbehandlung
    • Spiegeltherapie
    • Hemiplegie der OE
    • Tanztherapie
  • Akademie für Ergotherapie 2004-2007

  • 2021: Wahl zur Bäuerinnenvertreterin der Gemeinde Ottnang
  • Mitglied im Ausschuss der Gesunden Gemeinde
  • Mitarbeit im Fachausschuss Schöpfung
  • Schule am Bauernhof Projekte
  • Kräuterkurse, -workshops, -führungen
  • Vortragstätigkeiten im Rahmen der Gesunden Gemeinde
  • Ehrenamtliche Tätigkeiten im Weltladen Bad Schallerbach
  • Unterrichtstätigkeiten im Bildungszentrum Diakonissen Linz
  • Fachbereiche- Neurologie&Orthopädie
  • 2010 – aktuell: Ergotherapeutin SKA Bad Schallerbach
  • Fachbereiche- Orthopädie, Geriatrie, Handtherapie
  • Dr. Rupp St. Georgen i. Attergau
  • 2007-2010: Ergotherapeutin im Sanatorium

thomas

Landschaftsgärtnermeister / Gärtnerfacharbeiter (Gemüse- und Zierpflanzenbau) / Kräuterbauer

Die Leidenschaft für das sanfte Grün fasziniert mich schon seit Kindheitstagen. So entschied ich mich meine berufliche Tätigkeit als Gärtnermeister den Pflanzen zu widmen.

Auch meine Freizeit galt und gilt unseren heimischen Pflanzen. Die Liebe zu Pflanzenbestimmungsbüchern half mir, mich noch intensiver mit den Arten auseinanderzusetzen. Oft fand ich sehr bedeutende Bücher bei Flohmärkten. Heute kann ich mein Wissen rund um die Kulturführung am Hof erleben, jede Kultur birgt eine neue Herausforderung, das (er)fordert Geduld, die ich gerne aufbringe, um immer wieder Neues entstehen zu lassen.

  • Meisterausbildung-Gartenbauschule Langenlois 2010-2012
  • Matura am WiFi 2014-2016

  • Maschinenring Eferding- Gartenplanung seit 2007
  • Mitglied Ortsbauernausschuss Ottnang

  • Landwirtschaftliches Fortbildungsinstitut OÖ